Spielabend im Indigo Thun

29. Februar 2020

Spiel, Spass, Spannung und eine Portion Glück! - wo gibt es das alles auf einmal? Bei uns im Indigo Thun - An unserem Spielabend, am Samstag, 29. Februar 2020 ab 18 Uhr Eintitt frei; bitte voranmelden info@indigo-restaurant.ch

 

Ausblick Essen und Kultur im Indigo 2020:

28. März Anlass Andreas Kühnrich und Heiner Hitz

25. April Anlass Gina Walter

06. Juni Anlass Duo Fröhlich


Preis: 25.- Eintritt und 50.- für das 3-Gangmenu (total 75.-) 

Unterhaltung und exklusives 3-Gangmenu (ohne Getränke)

Türöffnung jeweils 18.30 Uhr Beginn Essen & Kultur ca. 19. Uhr

 

Gerne öffnen wir unser Restaurant auch für persönliche Anlässe wie Geburtstage, Hochzeiten, Taufen, Konfirmationen oder Jahresessen. Wir stellen Ihnen zu jedem Anlass ein einzigartiges Menu zusammen.

 

 


 

 

 

  

Über uns

Wir sind ein kleines Familienunternehmen mit Familienmitgliedern aus der Schweiz und Marokko. Unser Unternehmen setzt sich aus drei unterschiedlichen Bereichen zusammen: Wir organisieren vielfältige Reiseerlebnisse durch Marokko, beschäftigen uns in der Schweiz und Marokko mit Lehmbau / Tadelakt und führen ein Restaurant mit orientalisch inspirierter Küche, in welchem auch kulturelle Anlässe stattfinden.

Unser Restaurant ist zur Zeit einmal pro Monat geöffnet (siehe Aktuelles und Flyer) und auf Anfrage für Familienanlässe, Firmenessen, Hochzeiten etc.

Geschäftsführerin und Reiseleiterin:

Dr. des. Sarah Ryser, Master in secondary education & PhD in Social Anthropology

University of Bern and University of teacher education PH Bern

Geschäftsführer, Reiseleiter und Koch:

Younes Soulimani Ryser, Eidg. dipl. Koch und Dolmetscher

Für weitere Informationen:  www.indigo-trekking.ch

 

 

 

 

 

 

 

Am 03.10.2020 fährt er wieder-der "Train du désert"-der traditionelle Zug aus der französichen Kolonialzeit

 

 

 

 

2006 fuhr er nach einem langen Unterbruch zum ersten Mal wieder von Oujda nach Bouarfa, der „Train du Désert“. Mein Grossvater hat während der Kolonialzeit der Franzosen beim Bau dieser Strecke für die SNCF mitgearbeitet. Die Bahnstrecke verläuft entlang der marokkanisch-algerischen Grenze und gehört zum Bahnnetz, welches ursprünglich bis in den Niger führen sollte. Die Zugfahrt ist ein Ereignis, damals wie heute. Man drehte unter anderem auch Filmszenen für den Film „Spectre“ mit James Bond. Internationale Filmteams fuhren die Strecke, filmten sie und so können heute Interessierte im Internet Szenen anschauen und die Reise im Vorgeschmack geniessen. Die Strecke wird nur auf Anfrage und extra für uns betrieben. So ist es eine Seltenheit, diese Strecke mit der Bahn bereisen zu können. Jedes Mal wenn heute der Zug wieder von Oujda Richtung Bouarfa abfährt, feiert daher die Crew des Zuges begeistert mit.

Es erwarten Sie auf dieser Tagesreise-siehe www.indigo-trekking.ch/Angebote:

 

Kontakt und Preisangabe: info@indigo.trekking.ch oder 076 419 58 82

Galerie Restaurant

 

Gerne zeigen wir Ihnen das vielfältige Land "Marokko"

Erkunden Sie zum Beispiel zu Fuss und/oder mit dem Maultier die wunderschöne Steinwüste und das Atlas-Gebirge Marokkos. Nach einer etwa einwöchigen Wanderung besuchen wir gemeinsam die Atlantikküste und die Städte Essauira und Marrakech. Oder... 

Wir stellen Ihnen auch gerne ein Reiseprogramm nach Absprache individuell zusammen.

Infos und Programm unter:www.indigo-trekking.ch/ausgeschriebene Reisen/Kunst&Kultur

 

www.indigo-trekking.ch

 

 

Indigo Restaurant
Kyburgstrasse 7
3600 Thun
Tel: +41 79 823 09 95

oder

+41 76 419 58 82

E-mail: info@indigo-restaurant.ch